President of Boarderland

So, nun ist es so weit! Ich habe meinen eigenen Blog! Ich habe auch direkt eine total Neuigkeit: Ich bin heile aus dem Urlaub zurück! Ja Freunde, die Knochen sind alle noch ganz, auch wenn die eine oder andere Aktion im Funpark auch hätte schiefgehen können.


Ich war mal wieder in der Französischen Schweiz mit meiner Boarder-Crew und wir habe da den letzten Schnee ausgenutzt. Zum Glück gab es in der Nacht unserer Anreise noch mal nen bisschen Schnee, sonst wäre es eine matschige Woche geworden. Aber dank Neuschnee und Pistenraupen waren die Pisten morgens echt noch gut befahrbar. Es wäre auch zu traurig gewesen, wenn ich mein neues Board diese Saison nicht mehr hätte ausprobieren können. Ein echt super Ding! Ich nenne es "Der Pinke Blitz". Ich habe es durch Zufall als ich zu Besuch bei einer Freundin um Ruhrgebiet war, bei Kleinanzeigen Essen gesehen und es war so unschlagbar günstig, dass es einfach haben musste. Bei meinem alten Board war das Material auch schon sehr strapaziert und es war kaum noch Spannung drauf. Jetzt habt ich dieses Traumbrett mit neuen Bindungen für nur 230 Euro bekommen und es fährt wie ne 1. Ich natürlich auch! ;-)

Der Härtetest für das neue Board war der Funpark. Wir sind morgens immer nach Frankreich rüber gefahren, wo es einen echt schönen Park gab, mit Kickern und Railes in verschiedenen Schwierigkeitsstufen. Am ersten Tag war noch der blaue Kicker dran, aber später sind wir alle über den roten Kicker gesprungen. Ich habe sogar mein Glück mit einem 360 versucht. War nicht einfach, aber Übung macht ja bekanntlich den Meister. Es gab auf einer anderen Piste einen Kicker, hinter dem ein großes Luftkissen aufgebaut war. Das war super um die Angst beim Springen zu überwinden. Echt klasse Urlaub. Danke an meiner Boarder-Crew!

4.4.11 14:08

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen